Gästehaus Rabennest

Wie das Land, so die Menschen. Wenn man den Rheinhessen gemeinhin nachsagt, daß sie das “Sein eher als den Schein” lieben, so findet sich dies auf dem Winzerhof Koehler in seiner ursprünglichsten Form bestätigt. Hier versteht man, Gastfreundschaft in ihrer herzlichsten Art und Weise zu leben.

Gast sein und sich wie zuhause fuehlen
Gaestehaus Rabennest

 

Gast sein und sich denoch wie zu Hause zu fühlen, in diesem ureigenen Bedürfnis eines jeden Reisenden stehen die Bemühungen des Winzerhofes. Mit dem Umbau eines über 100 Jahre alten, dem Hof angegliederten Hauses finden diese Bemühungen ihren vorläufigen Höhepunkt. Wohnen beim Winzer ist hier wörtlich genommen und auf behagliche Weise umgesetzt. Mit der gleichen Sorgfalt und Hingabe, wie auf dem Hof der Wein gemacht wird, sind in der kleinen weinumrankten Herberge mit viel Engagement und Liebe zum Detail fünf wunderschöne Doppelzimmer enstanden, jedes für sich ein Kleinod mit individuellem Charakter.

 

Gast sein und sich denoch wie zu Hause zu fühlen.